Skitour, Radstädter Tauern, Großarltal, Pongau, Salzburg, Österreich

Schöderhorn 2475m


Die Buam waren offenbar noch müde vom Ahrntal - jedenfalls hat sich keiner gerührt und angesichts der schönen Wetterlage wollte ich den Samstag nicht alleine zuhause verbringen. Also wohin? Am besten eine Tour, die ich kenne und wo nicht viel schiefgehen kann. Am Schöderhorn waren wir vor 12 Jahren, da wollte ich ohenhin wieder einmal hin. Wobei ich mir nicht sicher war, ob ich nicht eventuell aufs Mureck aufsteige (dort sollte es firnig sein), das wollte ich je nach Schneelage vor Ort entscheiden. Da es den Anschein ahtte, dass ich am Schöderhorn noch Pulver finde, habe ich mich dafür entschieden. Es war zwar durchwegs nicht mehr so pulvrig wie ich gehofft habe, dennoch war es eine schöne Abfahrt und natürlich auch eine schöne Tour.

IMG_3249
IMG_3249
IMG_3250
IMG_3250
IMG_3251
IMG_3251
IMG_3252
IMG_3252
Blick über die Hohen Tauern
IMG_3253_pano
Ankogel
IMG_3258
Hochahrn (li) und Großglockner (Mitte), davor Ritterkopf
IMG_3259
Sonnblick und Hochahrn
IMG_3260
Hochalmspitze
IMG_3261
Weißeck - da muss ich auch noch rauf
IMG_3262
Blick vom Gipfel ins Großarltal
IMG_3265
IMG_3266
IMG_3266
IMG_3267
IMG_3267
IMG_3268
IMG_3268