" /> Eiskogel 2321m

Eiskogel 2321m

Entlang des Mainstreams

Wettermäßig sollte es in den Nordalpen am günstigsten sein, und so hat Günter den Eiskogel vorgeschlagen. Es gab keinen Widerrede, ich hab mir gedacht, nach 13 Jahren wär ein Wiedersehen eh ganz nett.
Die Bedingungen waren besser als erwartet - ich dachte südseitig wird es mit dem Schnee etwas hapern, aber wider erwarten lag da genug, und die Temperaturen waren uns auch gnädig gestimmt. Nicht zu kalt, nicht zu warm ... auch die Abfahrt war perfekt! Oben teilweise noch Pulver, ab Tauerscharte firnig, am Schluss noch ein kaum befahrenes Firnhangerl - Tourenherz, was willst du mehr? Ein bissl gestört hat mich der Massenauflauf ... ich hab zwar damit gerechnet, dass da einige Leute unterwegs sind, aber so viele Leute bin ich nicht mehr gewöhnt :-)
Trotzdem - eine perfekte Tour an einem wunderschönen Tag!

Stüdls letzte Rast
IMG_2943
Oberhalb der Hackel Hütte
IMG_2944
Blick nach Wengerau
IMG_2945
in die Tauernscharte
IMG_2948
IMG_2949
IMG_2949
Blick auf den Frommerkogel und auf die Bischlinghöhe
IMG_2950_pano
Im Tauernloch hat sich´s gestaut
IMG_2953
Das Tauernloch bin  ich diesmal umgangen
IMG_2955_pano
in der Tauernscharte
IMG_2956
In der tauernscharte
IMG_2957_pano
Blick ins Salzachtal
IMG_2961
die letzten Meter
IMG_2962
IMG_2964_pano
IMG_2964_pano
Wunderbare Bergwelt im Tennengebirge
IMG_2965
Wieselsteine und Knallstein
IMG_2967
Bleikogel ganz hinten
IMG_2968
Bischofsmütze und Dachstein
IMG_2969
Trotzdem da Hunderte von Leuten unterwegs waren, fanden sich noch kaum verspurte Hänge
IMG_2971
"Das Loch" - Günter wollte es fast dem Anton nachmachen :-o
IMG_2974
Wiederaufstieg zur Tauernscharte
IMG_2975
Das Schaschtei (Tauernloch)  hab ich diesmal nur von oben gesehen
IMG_2976
Super Firnhänge
IMG_2977
Dieser letzte Hang war der absolute Wahnsinn!!
IMG_2978
Rückblick, links Hackelhütte
IMG_2980