" /> Cala Domestica

Cala Domestica

Bikerunde im Westen Sardiniens

Diese Tour aus dem Bike Guide von Werner Eichhorn hatte ich von Anfang an auf dem Schirm, da sie mir von der Beschreibung und von den Anforderungen her verlockend erschien. Einzig der Satz "... die steilen Serpentinen laden zum Schieben ein" hat mich ein wenig stutzig gemacht, wenn die das schon schreiben ... also bin ich die Runde in umgekehrter Richtung gefahren, die "...herrliche Abfahrt auf prima Piste im canyonartigen Tal" hab ich dann als Auffahrt genossen. Was insofern nicht schlecht war, da man beim bergauffahren mehr Zeit hat, die gegend zu beobachten. Und das Tal war wirklich schön :-)

Die steile Passage über Geröll nach San Nicolao hinunter war mir dann teilweise sogar zum runterfahren zu steil ... da hab ich dann lieber ein bissl geschoben. Wie man da rauffahren kann kann ist mir ein Rätsel - wer das schafft muss ein Viech sein. Insgesamt war es eine sehr schöne und anspruchsvolle Tour, am Schluss ist mir ganz schön der Saft ausgegangen!

Start in Buggeru
P6042813
Buggeru - am Strand gibt es einen WoMo Stellplatz (kostenpflichtig)
P6042816
Auffahrt durch ein canyonartiges Tal, landschaftlich ein Leckerbissen
P6042819
Auffahrt
P6042823
Farbenpracht in der Blütezeit
P6042831
Die im Schatten dösenden Schafe hätte ich fast nicht bemerkt - wären sie nicht plötzlich alle aufgesprungen
P6042833
Farbenspiel
P6042836
wunderschön gelegene Hochweide
P6042839
P6042843
P6042843
P6042844
P6042844
Blick auf San Nicolao
P6042851
Abfahrt
P6042852
P6042853
P6042853
Abfahrt über teils sehr steile Schotterpiste
P6042856
WoMo Standplätze in San Nicolao (kostenpflichtig)
P6042866
Buggeru -zurück am Startpunkt (im Hintergrund sieht man die Straße wo ich rauf bin)
P6042868
Hafenbecken in Buggeru
P6042870