Wandertour, Núoro, Sardinien, Italien

Schlucht Gorropu

eine invertierte Bergtour

An der Schlucht Gorropu kommt man wohl kaum vorbei - steht sie doch in so ziemlich jedem Reise- oder Tourenführer, da sie wohl zu den aufregendsten Naturschönheiten der Insel zählt. Bis zu 500m ragen die Felswände eindrucksvoll in der engen Schlucht nach oben. Im Frühjahr und Herbst führt der Fluß Flumineddu kein Wasser, im Herbst oder Winter steigt der Pegel bis zu 10 m hoch. Den hinteren Teil der Schlucht darf man nur mit einem Führer betreten, denn hier gibt es Steinschlaggefahr und ein paar gefährliche Stellen.

Der Start beginnt beim Pass,zunächst heisst es gut 600 hm abzusteigen, bevor man zur Schlucht gelangt.
Beim Weggehen hat es zu regnen begonnen, weshalb ich nur die kleine Kamera mitnahm. Was ich später bitter bereute, denn das Wetter wurde rasch besser - die Schlucht ist sehr imposant, die besseren Bilder wären mir sicher mit der Spiegelreflex und entsprechenden Objektiven gelungen! Ich hoffe, dass ich auch so ein wenig den Eindruck vermitteln kann.

Abstieg in die Schlucht
IMG_0128
es wird schöner
IMG_0129
Licht und Schatten
IMG_0132
IMG_0133
IMG_0133
IMG_0135
IMG_0135
Ein Baum mit Haxn und einem Schniedel
IMG_0138
schöner Blick zurück nach Dorgali und dem Monte Tului
IMG_0141
Ein unüblich groß gewachsener Erdbeerbaum
IMG_0145
Hirtenhütte
IMG_0149
noch eine Hirtenhütte, geschützt unter einer Felswand
IMG_0163
IMG_0165
IMG_0165
Unten angekommen, es sind eine Menge Leute da
IMG_0169
Schluchteingang
IMG_0174
Schlucht Gorropu
IMG_0178
IMG_0180
IMG_0180
IMG_0182
IMG_0182
IMG_0185
IMG_0185
Hier erkennt man die Dimensionen - in der Mitte der kleine rote Punkt ist ein Mensch
IMG_0187
IMG_0188
IMG_0188
IMG_0192
IMG_0192
IMG_0194
IMG_0194
IMG_0197
IMG_0197
IMG_0199
IMG_0199
IMG_0200
IMG_0200
IMG_0201
IMG_0201
IMG_0202
IMG_0202
IMG_0204
IMG_0204
immer wieder erstaunlich wo etwas wächst
IMG_0209
IMG_0214
IMG_0214
auch hier wieder der Vergleich "huge nature - tiny human"
IMG_0222
ein Gewächs zwischen den Felsen
IMG_0223
Übersicht Gorropu - den roten Bereich sollte man nur mit Führer betreten
IMG_0227