" /> Thomaseck 2340m

Thomaseck 2340m

Alle Jahre wieder

Was gibt´s schöneres als Neuschnee und schönes Wetter? Nachdem das Wetter zu Weihnachten (wie üblich) alles andere als schitourenfreundlich war, gab es am Vortag ein kurzes Zeichen von Frau Holle, vor allem in den höheren Regionen. Ich entschloss mich mit Max auf´s Thomaseck zu gehen, eine meiner Standardtouren hier im Gasteinertal.

Leider ist die Route neuerdings von Variantenfahrern überrannt, die vom Kreuzkogel (Sportgastein) herüberkommen. Früher war´s hier immer relativ ruhig, man hat höchstens ein paar Einheimische Tourengeher angetroffen, Variantenfahrer hielten sich ehere im westseitigen Bereich unterhalb des Kreuzkogels auf, nun queren sie zum Honigleitenkogel herüber sorgen dafür dass die Abfahrt einer Piste gleicht. Schade, irgendwie hat mir die Tour immer recht gut gefallen, da sie auch bei schlechten Verhältnissen machbar ist ... nun ist sie wohl auch ein Opfer des Schitourismus geworden.

Blick Richtung Gastein auf den Gamskarkogel
IMG_8678
Ortberg und Zitterauer Tisch
IMG_8679
IMG_8680
IMG_8680
IMG_8681
IMG_8681
Blick nach Böckstein
IMG_8682
Böckstein
IMG_8683
Wildenkarkopf
IMG_8685
Ortberg und Zitterauer Tisch
IMG_8689
IMG_8692
IMG_8692
Bockhartsee
IMG_8695
IMG_8698
IMG_8698
IMG_8699
IMG_8699
Thomaseck
IMG_8702-03
IMG_8707
IMG_8707
IMG_8708
IMG_8708