Bergtour, Radstädter Tauern, Obertauern, Pongau, Salzburg, Österreich

Steinfeldspitze 2344m

"nur für Geübte"

Seit langem wieder einmal eine Bergtour ... war wohl höchste Zeit, dass wir gemeinsam etwas unternehmen. Ich hatte die Ehre eine Tour aussuchen zu dürfen, die Wahl viel auf die Steinfeldspitze in den Radstädter Tauern. Auszug aus dem Tourenführer:
Von der Gnadenbrücke südostwärts Richtung Hintere Gnadenalm bis zu einer sanften Kuppe mit Stadl. Von hier zieht westwärts eine ausgeprägte Schneise Waldschneise steil hinauf. Über diese Schneise erst weglos und dann auf einem Steig 300 Höhenmeter Anstieg, weiter südwärts über einen Zaun und auf deutlicher erkennbaren Weg schließlich westwärts über einsame Almböden in das Gnadenkar, bis man auf den markierten Weg von der Hafeichtalm herauf stößt. Auf diesem nordwärts zum Grat und auf diesem westwärts (teils mit Drahtseil gesichert) zum Gipfel. [Clemens M. Hutter, 333 Salzburger Bergziele, Verlag Anton Pustet, 1. Aufl. 1993]

Um ehrlich zu sein, als ich unten den verfallen Stadl sah, hatte ich leichte Bedenken, ob die Schneise da hinauf überhaupt noch begehbar ist. Der Führer ist immerhin 20 Jahre alt ...
Als wir nach kurzem Anstieg den beschriebenen Steig ausmachen konnten, war ich beruhigt. Da sollte nicht mehr allzu viel schief gehen.

Die Tour selbst war aus meiner Sicht höchst interessant - ein abwechslungsreicher Anstieg über den einsamen und landschaftlich einmaligen Almboden, und die Gratwanderung hinauf zum Gipfel war dann sozusagen das Sahnehäubchen. Den genüsslichen Abschluss gab es dann bei der Gnadenalm - Radler und Schweinsbraten :-)

bei der Gnadenalm
IMG_7767
IMG_7769
IMG_7769
IMG_7771
IMG_7771
zunächst ging es weglos eine Schneise rauf
IMG_7773
Blick zurück ins Tal
IMG_7775
IMG_7777
IMG_7777
weiter gehts über einame Almböden
IMG_7779
Da ist sie vor uns, die Steinfeldspitze
IMG_7780-82
IMG_7783
IMG_7783
Im Gnadenkar
IMG_7790
Spatzek und Spirzinger, dahinter Pleißlingkeil & Co
IMG_7791-93
Blick nach Zauchensee
IMG_7794
ein bissl zum Klettern wars auch
IMG_7797
am Grat entlang
IMG_7800
Blick zurück
IMG_7801
IMG_7803
IMG_7803
IMG_7807
IMG_7807
IMG_7809
IMG_7809
Am Gipfel angekommen
IMG_7814
IMG_7816-19
IMG_7816-19
Am Horizont sieht man noch den Schuflicker (li) und die Höllwand (re)
IMG_7821
IMG_7822
IMG_7822
IMG_7823
IMG_7823
Weg zum Spatzek
IMG_7826
Abstieg
IMG_7828
vis á vis warten noch ein kleines Gipfelkreuz auf uns
IMG_7832
nur für Geübte!
IMG_7837
Steinfeldspitze in der Frontalen
IMG_7839
IMG_7842
IMG_7842
Das ist vom Stadl aus der Tourenbeschreibung übrig geblieben
IMG_7852