" /> Seekopf 2189m

Seekopf 2189m

Tiroler Skitourenklassiker in den Kitzbühlern

Auf dem Weg in den Trentino haben wir ´en passant´ einen Gipfel im Tirolerischen mitgenommen - zum Reisen alleine wäre der Tag zu schade gewesen und für ein Ziel ´am Ziel´ wär´s zu spät geworden. In diese Ecke der kitzbühler kämen wir so schnell ohnehin nicht.

Angeblich sollten sich am Seekopf vor allem Einheimische tummeln - im Gegensatz zu den Paradegipfeln wie Joel oder Schatzberg ... ob dem tatsächlich so ist sei dahingestellt (nur weil das so in der Tourenbeschreibung steht, heißt´s nicht dass sich auch die ´Deitschen´ danach richten ... was am Gipfel auch deutlich zu vernehmen war :-D )
Wie auch immer, es war jedenfalls eine schöne Schitour und ein würdiger Beginn der Schitourentage.

IMG_6804
IMG_6804
IMG_6810
IMG_6810
IMG_6814
IMG_6814
IMG_6816
IMG_6816
IMG_6819
IMG_6819
IMG_6831
IMG_6831
IMG_6833
IMG_6833
IMG_6834
IMG_6834
IMG_6839
IMG_6839
Kleiner Beil 2197m
IMG_6840
IMG_6843
IMG_6843
IMG_6848
IMG_6848
IMG_6853
IMG_6853
Großer Beil 2309m
IMG_6855
Am Gipfel
IMG_6858
Grat zum Gr. Beil
IMG_6862
Am Gipfel
IMG_6881
Wilder Kaiser
IMG_6872
So sehen Sieger aus :-)
IMG_6874
In freudiger Erwartung einer Pulverabfahrt
IMG_6883
IMG_6885
IMG_6885
IMG_6893
IMG_6893
IMG_6897
IMG_6897