Bergtour, Dachstein/Gosaukamm, Salzburg, Österreich

Mandlkogel 2279m


Nach dem Schi-Opening letzte Woche in Obertauern ging´s diesmal wieder zu Fuß in die Berge. Klaus hat die Tour vorgeschlagen, da wollte ich eigentlich eh immer schon mal rauf. Landschaftlich ist der Gosaukamm einfach ein Traum, und im Herbst ist es besonders schön, wenn der sommerliche Rummel vorbei ist und man in der Gegend praktisch alleine unterwegs ist. Zumindest am Mandlkogel haben wir keinen getroffen.

Bischofsmütze in der Früh
IMG_5923
Super Blick auf die Tauern: vom Großglockner (ganz links) über das Gr. Wiesbachhorn bis zum Venediger (ganz rechts)
IMG_5926
Angersteinrinne
IMG_5928
Die Nadel heißt "Gendarm"
IMG_5929
Aufstieg über Schuttfelder
IMG_5935
IMG_5937
IMG_5937
kraxeln über Felsen
IMG_5941
IMG_5944
IMG_5944
im Hintergrund der Angerstein
IMG_5945
IMG_5946
IMG_5946
IMG_5949
IMG_5949
hinten schaut die Mütze raus
IMG_5951
´Hot´ Route - ich hab die <i>Haute</i> Route bevorzugt :-)
IMG_5952
Endspurt
IMG_5954
Wasserkarkogel gegenüber
IMG_5955
die letzten Meter
IMG_5956
IMG_5957
IMG_5957
weiter gings nimmer auffi
IMG_5959
Günther hat das ganze von einem sonnigen Platzerl aus beobachtet ;-)
IMG_5964
Juchuu! ganz oben, im Hintergrund die Bischofsmütze
IMG_5965
steile Abstürze
IMG_5968
Gosaugletscher
IMG_5970
Abstieg
IMG_5972
Schnee runter rutschen  war lustiger als beim Aufstieg
IMG_5975
imposante Felswände
IMG_5978
Theodor Körner Hütte
IMG_5981
Stuhlalm
IMG_5982
Sonnenuntergang - Großglockner und Wiesbachhörndl
IMG_5984