" /> Gaisberg 1287m

Gaisberg 1287m


Früher wäre ich bei solchen Bedingungen wahrscheinlich gnadenlos nach Obertauern gefahren, um erste Schitourenluft zu schnuppern. Zugegeben, ich hab das in Erwägung gezogen, allerdings sind mir selbst meine alten Schi zu schade, sie bei der noch fehlenden Grundlage mülltonnenreif zu fahren. Also bin ich auf den Gaisberg rauf, hat auch seinen Reiz bei der Witterung - keine lärmenden Motoräder oder stinkende Oldtimer, welche die Gaisbergstraße als Rennstrecke vergewaltigen. Und der Andrang hält sich auch in Grenzen, überhaupt am frühen Sonntag vormittag, da schlafen sich die meisten doch lieber aus. Resümee: wunderschöne Spätherbstwanderung mit Frühwinterstimmung - getreu dem Motto "schlechtes Wetter gibt´s nicht, nur schlechte Ausrüstung".

IMG_5737.JPG
IMG_5737
IMG_5738.JPG
IMG_5738
IMG_5739.JPG
IMG_5739
IMG_5740.JPG
IMG_5740
IMG_5741.JPG
IMG_5741
IMG_5745.JPG
IMG_5745
IMG_5749.JPG
IMG_5749
IMG_5751.JPG
IMG_5751
IMG_5752.JPG
IMG_5752
IMG_5753.JPG
IMG_5753
IMG_5754.JPG
IMG_5754