Skitour, Osterhorngruppe, Salzburg, Österreich

Gamsfeld 2027m


Das Gamsfeld hab ich ja eigentlich geistig abgehakt, da es zu jenen Modetouren gehört, die hoffnungslos überrannt sind.
Da die Jungs aber alle ausgefallen sind (der eine Rippenbruch, der andere a hinigs Knie, der dritte muss hausmeistern, und fürn Fredi is des sowieso keine Jahreszeit mehr zum Schitourengehn ... schlimm schlimm), und das Wetter ja nicht soo schön angesagt war für vormittag, dachte ich passt es vielleicht genau heute. Allein hab ich ehrlich gesagt keinen Bock, weißgottwo in aller Herrgotsfrüh herumzuhirschen, da ist es mir auch lieber, wenn ein paar Leute unterwges sind (man weiß ja nie).

Die Verhältnisse waren ganz passabel, zwar war der Schnee bis in hohe Lagen durchnässt, aber dennoch gut fahrbar (oder sind meine neuien Schi so gut? ;-) )

Bei der Abfahrt kam mir eine wahre Völkerwanderung entgegen, irgendwie war ich doch ganz froh, so früh losgezogen zu sein.

genug Schnee noch auf 800m Seehöhe
IMG_4323
ein bissl kommt die Sonne durch
IMG_4324
ziemlicher Sulz bis in hohe Lagen
IMG_4326
IMG_4327.JPG
IMG_4327
IMG_4329.JPG
IMG_4329
ein paar andere sind auch früh aufgestanden
IMG_4334
Steilhang
IMG_4335
oben setzt sich zaghaft die Sonne durch
IMG_4336-37
IMG_4339.JPG
IMG_4339
vis á vis der Schmalzträger, dahinter der Braunedlkopf
IMG_4340-41
kurz vorm Gipfel
IMG_4342
Gipfelgrat stark überwächtet
IMG_4343
Die Angerkaralm
IMG_4345