Skitour, Steinernes Meer, Piemont, Pinzgau, Österreich

Seehorn 2321m


Nachdem mich die Jungs alle im Stich gelassen haben, schloss ich mich Hannes an, der mit ein paar Bekannten aufs Seehorn ging.
Trotz der langen Forststraße ist das Seehorn sowohl landschaftlich als auch schifahrereisch eine reizvolle Tour, vermutlich deshalb auch sehr beliebt.

Bedingungen waren traumhaft, das Wetter perfekt ... im oberen Bereich wars selbst zu mittag noch eisig, aber etwas weiter herunten dann schön aufgefirnt.

IMG_4265.JPG
IMG_4265
IMG_4270.JPG
IMG_4270
IMG_4273.JPG
IMG_4273
Blick auf den Hochkranz
IMG_4274
Es geht schon gegen 11 und immer noch alles eisig
IMG_4275
Leoganger Steinberge
IMG_4276
IMG_4278.JPG
IMG_4278
Watzmann (li) und Gr. Hundstod
IMG_4280-82
Hochkalterstock
IMG_4283-84
Hochkönig
IMG_4285
Hochkalter, Watzmann und Hundstod - davor unberührte Natur
IMG_4286-88
Blick ins Zeller Becken
IMG_4290
IMG_4292.JPG
IMG_4292
Steinernes Meer
IMG_4293-95
IMG_4299.JPG
IMG_4299
Gr. Hundstod
IMG_4300
Hannes am Gipfel
IMG_4301
Mountain Attack
IMG_4303
Abfahrt
IMG_4304