" /> Längentaler Weißer Kogel 3217m

Längentaler Weißer Kogel 3217m


Am 2. Tag ging´s auf den Längentaler Weißer Kogel. Obwohl die Tour lt. Beschreibung sehr stark frequentiert sein sollte, waren wir an diesem Tag quasi alleine auf dem riesigen Gletscherboden unterwegs (zumindest beim Aufstieg, erst bei der Abfahrt kamen einige Tourengeher).
Wunderschönes Tal, beeindruckende Berghänge links und rechts, gewaltiger Ausblick vom Gipfel!
Die Jause genossen wir weiter unten an einem sonnigen Platzerl, oben war´s nicht wirklich gemütlich.

morgens beim Westfalenhaus
IMG_3932
IMG_3933.JPG
IMG_3933
Das Längental liegt noch im Schatten
IMG_3937
IMG_3941.JPG
IMG_3941
Aufstieg zum Hohen Seeblaskogel
IMG_3944
IMG_3945.JPG
IMG_3945
IMG_3946.JPG
IMG_3946
IMG_3948.JPG
IMG_3948
IMG_3957.JPG
IMG_3957
der Längentalferner
IMG_3960
IMG_3961-63.JPG
IMG_3961-63
IMG_3970.JPG
IMG_3970
Vom Blasen her müsste das eigentlich der Seeblakogel sein :-)
IMG_3971
IMG_3972-73.JPG
IMG_3972-73
IMG_3974-77.JPG
IMG_3974-77
der gewaltige Bachfallenferner
IMG_3979-82
IMG_3983.JPG
IMG_3983
IMG_3986-89.JPG
IMG_3986-89
Längentalferner
IMG_3990
Am Gipfel
IMG_3997
IMG_4000.JPG
IMG_4000
Abfahrtsvergnügen
IMG_4003
das war so ziemlich der geilste Pulverhang
IMG_4006
IMG_4009-10.JPG
IMG_4009-10
IMG_4011.JPG
IMG_4011
gewaltiges Längental
IMG_4012
wiederaufstieg zum Westfalenhaus
IMG_4013
IMG_4015.JPG
IMG_4015
IMG_4018-21.JPG
IMG_4018-21
a Huaba Weisse - die hamma uns jetzt verdient
IMG_4023
Ernesto, der Senior-Hüttenwirt
IMG_4026
zufriedene Gesichter
IMG_4027
Wir geniessen die Spätnachmittagsonne auf der Terrasse
IMG_4033