" /> Schlenken 1648m

Schlenken 1648m

Der frühe Vogel fängt den Wurm

Am Samstag, derweil mein Sohn noch schlief, machte ich schnell einen Hupfer auf den Schlenken. Es war eiskalt, aber dafür recht sonnig. Ich war sehr früh unterwegs (ca. 9 Uhr am Gipfel) und wurde mit einer wunderschönen Morgenstimmung sowie einer für den Schlenken seltenen Einsamkeit belohnt. Das Gipfelfoto machte ein weiterer Frühaufsteher, der kurz nach mir auf den Gipfel kam. Die Abfahrtsverhältnisse waren sehr schlecht, obwohl es so ausschaut, als ob ausreichend Schnee liegt; der Untergrund ist bzw. war einfach nicht vorhanden. Trotzdem war ein eine sehr schöne Tour, so eine Ruhe findet man am Schlenken eben nur sehr zeitig am morgen.

Der Untersberg im Morgenrot.
105-0572_IMG
Panorama vom Göll bis Untersberg
105-0572_p
Ein Blick auf das Schigebiet Gaissau.
105-0579_p
Am Jägersteig, kurz unetrhalb des Gipfels, Blick auf den Schmittenstein.
105-0580_p
Am Gipfel.
105-0581_p
Blick vom Gipfel auf den Schmittenstein.
105-0588_IMG
Blick Richtung Salzburg
105-0589_p
Gipfelfoto
105-0596_IMG
Von der Schlenkenalm Blick auf die Abfahrt.
105-0597_IMG