" /> Heukareck 2100m / Schober 1997m

Heukareck 2100m / Schober 1997m

diesmal von Großarl aus

Als wir vor 2 Jahren von Schwarzach aus auf´s Heukareck gingen, war ich ob des genialen Panoramablicks gen Norden überwältigt. Vom Steinernen Meer übers Tennengebirge bis zum Dachstein - und man sitzt in der 1. Reihe fußfrei sozusagen.

Diesmal musste der Gipfel von der Großarler Seite her dran glauben. Landschaftlich sicher schöner, allerdings etwas weniger Höhenmeter. Das Iggltal oder Niggltal hat schon was, die Lärchen präsentierten sich noch im satten Grün - im Oktober muss das wohl wundervoll aussehen.

Obwohl in Schied/Viehhaus ein Hotel steht, in dem vorwiegend Wandertouristen nächtigen, war der Aufstieg ziemlich einsam. Den Gipfelgenuss trübte lediglich eine 10-köpfige Alpenvereinsgruppe (oder sowas), die sich lautstark unterhielten. Warum solche Leute nicht besser ins Wirtshaus gehen, weiß ich nicht.

Beim Abstieg baute ich noch ein paar Varianten ein: zuerst ein kleiner Umweg über die Tennalm und dann noch ein Abstecher (weglos) zum Schober. So waren es trotzdem gut 1200 hm.

Die gegenüberliegenden Berghänge in der Morgensonne
IMG_2117
IMG_2124.JPG
IMG_2124
IMG_2126.JPG
IMG_2126
IMG_2131.JPG
IMG_2131
IMG_2132.JPG
IMG_2132
Die Schneefelder signalisieren: der Sommer ist vorbei, der nächste Winter kommt bestimmt.
IMG_2135
IMG_2138.JPG
IMG_2138
IMG_2140.JPG
IMG_2140
Blick auf das Heukareck
IMG_2141
Hier der Beweis wie verlässlich die Höhenangaben bei den Wegweisern sind.
IMG_2145
IMG_2150.JPG
IMG_2150
IMG_2152.JPG
IMG_2152
Dachstein in der Ferne
IMG_2153
Die bekannte Silhouette des Faulkogels
IMG_2154
genialer Panoramablick nach Norden
IMG_2163-66
die Salzach schlängelt sich durch St. Johann
IMG_2167
in den Hohen Tauern dominiert bereits der Schnee
IMG_2168-73
Was haben Alpenvereinsgruppen und Wolken gemeinsam? Wenn sie sich verziehen, wird´s schön :-)
IMG_2174
IMG_2177-79.JPG
IMG_2177-79
IMG_2180.JPG
IMG_2180
Schwarzach liegt zu Füßen
IMG_2181
Anmarsch weglos zum Schober
IMG_2193
IMG_2194.JPG
IMG_2194
vom Schober zum Heukareck
IMG_2195
Blick nach Osten, vis à vis die Gabel (Kitz)
IMG_2199
Rettungshubi
IMG_2202
Das Holz wartet auch schon lange, verbrennt zu werden ...
IMG_2212
sattes grün auf den ggenüberliegenden Berghängen
IMG_2213