" /> Gorges du Verdon

Gorges du Verdon

diesmal per Pedes

Heute wollten wir die Verdonschlucht zu Fuß etwas erkunden. Der Rezeptionist am Campingplatz meinte, es seien alles Wege wegen Wartungsarbeiten gesperrt, bis auf einen. Wir fuhren mit dem Auto also dorthin bis zum Hotel Falaise des Cavaliers, wo sich der Einstieg befindet. Etwas ungewohnt war zuerst der Abstieg zu bewältigen, der "Gipfel" befindet sich also unten ;-)
Die 300hm waren keine große Herausforderung.

Im Anschluss fuhr ich die Runde um die Verdunschlucht mit dem Auto zu Ende, ich wollte wissen, was uns am Vortag mit dem Rad erwartet hätte. Zu schaffen wäre es sicher noch gewesen, allerdings wäre es spät gewesen. Naja, irgendwann komme ich wieder hierher um die Umrundung mit dem Rad zu packen.

Am Einstieg zur Schlucht
P9069486
Immer wieder ein bissl Kletterei
P9069487
P9069489.JPG
P9069489
Wie im Dschungel
P9069491
P9063091.JPG
P9063091
P9069496.JPG
P9069496
Ab und zu gibt es Leitern und Steighilfen
P9069499
P9069501.JPG
P9069501
P9069502.JPG
P9069502
Unten in der Schlucht
P9069503
P9069509.JPG
P9069509
P9063106.JPG
P9063106
P9069515.JPG
P9069515
P9069517.JPG
P9069517
Brücke über den Verdonfluss
P9069520
P9069524.JPG
P9069524
P9063126.JPG
P9063126
P9069528.JPG
P9069528
P9069530.JPG
P9069530
P9069532.JPG
P9069532
P9069541.JPG
P9069541
P9069543.JPG
P9069543
P9069545.JPG
P9069545
Unbeständig Fluss
P9069548
Zurück beim Auto
P9069551
In Demandolx
P9069553
P9069554.JPG
P9069554
P9069561.JPG
P9069561
P9069562.JPG
P9069562
P9069563.JPG
P9069563
P9069567.JPG
P9069567
Zurück oberhalb von Moustiers
P9069570
P9069573.JPG
P9069573