" /> Fuscher Törl 2428m / Edelweißspitze 2571m

Fuscher Törl 2428m / Edelweißspitze 2571m

Die Königsetappe

Schon lange haben wir davon gesprochen, wieder mal auf die Großglockner-Hochalpenstraße zu fahren. Das letzte (und erste) Mal war´s für mich 2002 - 9 Jahre ist das schon wieder her :-o

Damals wie heute gilt: früher Start Pflicht, sonst überollt einem der Touristenverkehr. Wir sind daher am Vorabend bereits hineingefahren und haben am Parkplatz übernachtet. Abfahrt 7h morgens, da hält sich der Verkehr noch in Grenzen, und die Stimmung ist grenzgenial :-)
Als wir gegen 9h zum Fuscher Törl kamen, setzte schön langsam der Massentourismus ein. Wer da noch mit dem Rad raufkommt (und das waren nicht Wenige!) ist selber schuld!

Morgengrauen in Ferleiten
IMG_1239
Am Parkplatz in Ferleiten
IMG_1241
Die Sonne geht auf
IMG_1246
Bei der Auffahrt hatten wir einen Traum Blick auf Wiesbachhorn & Co
IMG_1251-52
Fredi und Sabine
IMG_1253
Sonnwelleck und Fuscherkarkopf
IMG_1256
IMG_1257.JPG
IMG_1257
IMG_1260-62.JPG
IMG_1260-62
IMG_1263.JPG
IMG_1263
imposante Bauten
IMG_1264
IMG_1270.JPG
IMG_1270
IMG_1271.JPG
IMG_1271
IMG_1275.JPG
IMG_1275
Das Fuscher Törl bereits im Blick
IMG_1277
Einer der Rotationspflüge (System Wallack), die seit 1953 im Dienst sind
IMG_1281
IMG_1283.JPG
IMG_1283
Die letzten Meter vorm Fuscher Törl
IMG_1286
Nochmal Sonnwelleck und Fuscherkarkopf
IMG_1288
unzählige Kehren herauf zum Fuscher Törl
IMG_1291-93
Am "Ziel"
IMG_1304
Hinter dem Sonnwelleck schaut der Großglockner heraus
IMG_1290
gegenüber die Edelweißspitze
IMG_1294
Auf dem Weg zur Edelweißspitze
IMG_1307
Edelweißspitze - inzwischen sind schon viele Touristen da
IMG_1318
nach ca. 1450 hm Aufstieg ein wenig chillen
IMG_1309
Blick hinunter zum Fuscher Törl
IMG_1310-11
Ritterkopf (ganz li), Hocharn etc.
IMG_1313-14
Blick aufs Hochtor
IMG_1315
Fuscher Törl
IMG_1316
Günter bei seiner rasanten Abfahrt
IMG_1322
IMG_1325.JPG
IMG_1325
Die letzten Gletscherreste
IMG_1326