Bergtour, Tennengebirge, Salzburg, Österreich

Knallstein 2233m

hoch & heiß

Ziemlich genau vor 8 Jahren war ich bereits einmal hier, damals allerdings in der Hochblüte meiner Kondition. So locker wie damals werde ich sicher nie mehr 1700hm packen :-(
Im großen und ganzen war ich jedoch recht zufrieden. In ca. 4,5 (inkl. Pausen) bei der Hitze ...

Wer sich die Distanz antut, dem erwartet eine ausnehmend schöne Berglandschaft. Nach ca. 300 hm gelangt man auf eine schöne Almfläche, die man vom Tal aus nicht vermuten würde. Danach geht es durch abwechslungsreiche Laub- und Lärchenwälder zur Schatzlhütte, die mit ihrem kühlen Brunnen zu einem Päuschen einlädt. Frisch gelabt geht es weiter über Geröllhalden und später über Felsformationen, die ein wenig Geschick und Trittsicherheit erfordern. Der Eindruck des gewaltigen Tennengebirgs-Plateau entschädigt endgültig für die Schinderei ...

Aufstieg im noch halbwegs kühlen Wald
IMG_1093
Erster Blick auf den Knallstein
IMG_1095
Vom Tal aus vermutet man kaum eine solche Alm, 350m höher gelegen
IMG_1110
Lichtspiele
IMG_1111
Imposante Felswände
IMG_1117
etwas höher beginnen die Lärchenwälder
IMG_1119
Rast bei der Schatzl-Hütte, nicht ganz die Hälfte hinter uns.
IMG_1121
Vom Aussterben bedrohte Wegweiser. Meist wurden sie bereits durch die hässlichen Knallgelben ersetzt.
IMG_1127
Saftiges Grün
IMG_1128
Der Knallstein rückt näher
IMG_1135
Fels- und Geröllhalden
IMG_1139
IMG_1142.JPG
IMG_1142
nun beginnt die Kraxelei über zerklüftete Kalkformationen
IMG_1152
Die Schafe graben sich im Schotter ein kühles Plätzchen
IMG_1153
IMG_1154.JPG
IMG_1154
IMG_1158.JPG
IMG_1158
daher rührt wohl der Name "Faulpelz"
IMG_1159
über Stock und Stein
IMG_1160
IMG_1161.JPG
IMG_1161
Markierungen als Orientierungshilfe in der Steinwüste
IMG_1162
IMG_1163.JPG
IMG_1163
das Ziel vor Augen
IMG_1165
Die 3 Wieselsteine gegenüber
IMG_1173
Massiv - gigantisches Tennegebirgsplateau
IMG_1175-77
noch 200 hm
IMG_1178
Rot- und Schwerwand
IMG_1180-81
nur noch ein paar Schritte bis zum Ziel
IMG_1184-85
Mondlandschaft - gegenüber die 3 Wieselsteine
IMG_1186-89
Blick auf den Dachstein
IMG_1193
Blick nach Golling
IMG_1199
Blick nach Scheffau
IMG_1203
Von der "anderen" Seite
IMG_1204
Die Pongauer vom Wieselstein beim Abstieg. Der "Pinzgauer" musste zurückbleiben xD
IMG_1207
Ufoforscher würden hier sicher den Abdruck eines Raumschiffes erkennen :-)
IMG_1211
Blick ins Salzburger Becken
IMG_1212
fast scho a Gletschertour :-P
IMG_1215
Beim Abstieg springt wieder die schöne Hochalm ins Auge.
IMG_1222