" /> Zirmkogel 2215m - Gernkogel 2153m

Zirmkogel 2215m - Gernkogel 2153m


Nachdem ich gestern nach der FH heimlich mit Silvia auf den Schmittenstein bin (und da den einen oder anderen heimlichen Trainierer getroffen hab ;o) ), gings heute wieder einmal in den Pinzgau ins Salzachtal. Wir waren da schon einmal vor zwei Jahren und waren total begeistert. Da die südseitigen Hänge der Pinzgauer Grasberge sehr schnell ausapern, gibt es nur selten Gelegenheit, hier eine Schitour zu unternehmen. Bei den derzeit vorherrschenden Bedingungen sollte es passen.

Erster Eindruck: na, soviel Schnee wie wir in Salzburg haben die im Pinzgau aber nicht. Im Tal südseitig durchwegs schon alles braun, da man aber realtiv hoch weggeht (1200m), war es kein Problem.

Die Sonne heizte auch schon bald ordentlich ein und es war schon zu befürchten, dass der Schnee bei der Abfahrt schwierig zu fahren sein wird. Das Gegenteil war der Fall, super Pulver bis weit runter - anhand den Bildern müsste zu erkennen sein, dass es ein wundervoller Tag und eine perfelte Schitour war!

Bei der Gitschalm
P1309711
Silvia, im Hintergrund die Granatspitzgruppe
P1309712
Beim Aufstieg
P1309714
Der Zirmkogel im Blickfeld
P1309718
Blick in die Venedigergruppe, das weisse Schneefeld im Hintergund ist der Großvenediger
P1309721
verlockende Hänge
P1309723
Der Gernkogel südseitig schon etwas ausgeapert
P1309724
Kontraste
P1309725
Die Hütte erinnert mich an Lifthäuschen aus den 1970er Jahren, wie sie am Ende eines Schleppliftes üblich waren
P1309729
Im Hintergrund der Gernkogel
P1309730
Hochsonnberg ganz hinten
P1309731
Am Gipfel
CIMG0555
Der ganze Grat ist als Hochsonnberg bezeichnet, ganz hinten der Hochkogel
P1309734-35
Der Hochkogel nochmal etwas größer
P1309736
vis á vis der Gernkogel
P1309738-39
Blick auf den Hochkönig
P1309745
Fell aufpicken ür den 2. Gipfel
P1309750
Die Sonne hat nun ganz schön ´eingeheizt´
P1309752
Der mächtige Rücken des Zirmkogels
P1309753
Am Grat des Niederen Gernkogels
P1309755
Bei der Abfahrt
P1309762-63
ich bin soo müüdee ...
P1309764
An den nicht direkt nach Süden exponierten Hängen war noch relativ weit runter Pulverschnee zu finden
P1309765
noch einmal ein Blick zurück
P1309766