Bergtour, Vizentiner Alpen, Italien

Mte. Cornetto 1899m

Gipfelrunde auf alten Kriegssteigen

Natürlich wurde der Berg nicht so genannt, weil die Firma Eskimo eine Patenschaft hat. Cornetto heißt zu Deutsch soviel wie Hörnchen, die Verniedlichung hat er allerdings keineswegs verdient. Steil abfallende Wände rundum, faszinierende Aus- und Tiefblicke wohin man schaut.
Die Krönung ist der "Sentiero d´arroccamento", ein kühn in die Westabstürze trassierter Steig mit unzähligen Stollen, der im Krieg den Nachschub (=arroccamento) sicherte. Tatsächlich steht dieser Pfad der Strada del Galerie um nichts nach, bestenfalls was die Anzahl der Stollen betrifft. Ein kleiner Trost für den Verzicht am Vortag!

Licht und Schatten beim Aufstieg im Wald
P9158773
Blick auf den Pasubio
P9158776
Hier sieht man schön die Strada degli Eroi, die auf den Pasubio führt
P9158780
Blick ins Vallarsa Tal
P9158782
Blick auf das Carega Massiv
P9158792
Blick auf das Pasubio Massiv
P9158794-95
Am Gipfel
P9158797-98
Tiefblicke vom Gipfel
P9158805
Der Ort mit dem Kirchturm ist Parrocchio, wo wir stationiert waren
P9158807
Blick gen Osten
P9158808
Blick gen Nordwesten
P9158809
Am Gipfel
P9158827
Tiefblicke vom Gipfel
P9158832
Die Wolken schoben vom Süden gegen die Berggipfel
P9158841
Abstieg
P9158842
Eine steile Rinne war zu überwinden
P9158843
Abstieg auf dem "Sentiero del arroccamento"
P9158847
Abstieg über eine Felswand mit Kettenhilfe
P9158848
Felswand von unten
P9158851-52
Galeria am arroccamento
P9158857
P9158859.JPG
P9158859
P9158863.JPG
P9158863
Sentiero del arroccamento
P9158865
P9158866.JPG
P9158866
P9158867.JPG
P9158867
P9158872.JPG
P9158872
Blick zurück auf den Monte Cornetto
P9158873-75
P9158877.JPG
P9158877
Über Unterbrechungen des Weges helfen Ketten hinweg
P9158879
P9158886.JPG
P9158886
Cornetto
P9158888
Almboden bei der Malga Boffetal
P9158895-96
Noch ein Gegenanstieg auf den Pass Seletta Nord-Ovest
P9158898
Blick zurück auf die Alm
P9158900