Skitour, Nockberge, Lungau, Salzburg, Österreich

Gstoder 2140m

Lungaus "Kilimandscharo"

Der Wetterbericht prophezeite Regen, Schneefall und Wind im Norden, Sonne im Süden - bei diesen Bedingungen bietet sich ein Besuch im Lungau geradezu an. So nutzte ich diese Gelegenheit um wieder einmal mit meinem Sohn auf Tour zu gehen.
Ursprünglich dachte ich eigentlich an den Preber, als wir allerdings Richtung Prebersee rauffuhren, war Lungaus wohl berühmtester Gipfel in Wolken, weswegen wir kurzfristig umdisponierten und zum Gstoder fuhren. Ein Glück, wie sich nachträglich herausstellen sollte: Am Preber fand nämlich der alljährliche Preberlauf statt! Da hätten wir wohl nicht viel Freude gehabt.

Der Gstoder ist der östlichste Gipfel im Lungau (siehe Übersichtskarte) und somit auch im Salzburger Land. Im Lungau ist er schon von weithin sichtbar und erinnert mich immer an den Kilimandscharo, weshalb ich ihn in Gedanken manchmal auch so nenne. Bilden die Tauern eine Wetterscheide (wie auch dieses Wochenende), ist der Gstoder meist vom Süden her beeinflußt, während die Schladminger Tauern das Wetter eher vom Norden her abbekommen. Nicht zum ersten Mal ist der Gstoder daher ein "witterungsbedingtes" Ausweichziel geworden.
Sonne haben wir reichlich erwischt - lediglich der stürmische Wind im Gipfelbereich war ein kleiner Wermutstropfen - wir haben uns es dafür nachher bei den Seetaler Hütten gemütlich gemacht!

P.S.: Nachdem es immer wieder Stimmen gibt, die nicht mehr wissen, wo wir gehen sollen: schlagt mal den Hutter auf (ziemlich weit hinten, ab Krakau/Turrach), und schaut euch dann das Panorama an: Tockneralm, Feldeck, Dorfer Alpe, ... da gäbs einige interessante Touren!!

Seetaler Hütten
P3144284_1
Hüttenidylle
P3144290_1
P3144291
P3144291_1
P3144293.JPG
P3144293
Blick ins Lungauer Becken
P3144295_1
P3144296.JPG
P3144296_1
P3144298.JPG
P3144298
Gipfelaufbau
P3144299-300
P3144301.JPG
P3144301
oben hat es ordentlich geblasen
P3144303
P3144304.JPG
P3144304
Blick auf die Dorfer Alpe
P3144311
Blick nach Osten
P3144312_1
Am Gipfel
P3144314
Gratwanderung
P3144322