" /> Tagkopf 2085m

Tagkopf 2085m


Diese Woche war Gasteiner Tal angesagt, da Fredi hier gesellschaftliche Verpflichtungen zu erfüllen hatte.
Ursprünglich wollten wir eigentlich aufs Hahnbalzköpfl, wegen der Schneelage haben wir kurzfristig auf den Tagkopf umdisponiert (selber Ausgangspunkt). Schnee lag 300hm weiter oben ausreichend, sogar zuviel - die Abfahrt gestaltete sich alles andere als einfach. Untergrund hat´s trotzdem keinen, die eine oder andere "Feindberührung" mussten wir schon in Kauf nehmen.
Zur Abfahrt wählten wir die Route über die Heinreichalm, da man sonst durch den steilen Wald zurück zur Kokaseralm müsste - die Ostabfahrt dirket vom Gipfel ist bei einer solchen Lawinenwarnstufe nicht zu empfehlen.

Am Morgen wechselnde Bewölkung.
P1313947
Später lockerte es auf, die Pulverhänge sahen verlockend  aus.
P1313948
Der Bernkogel.
P1313953
Oberhalb der Kokaseralm.
P1313954
P1313955_1.JPG
P1313955_1
Der lange Weg zum Gipfel.
P1313958_1
Oben war es total abgeblasen.
P1313960
Blick auf die Mooseckhöhe.
P1313963
Blick ins Gasteinertal und vis á vis auf die Gasteiner Höhe.
P1313964
Am Gipfel.
P1313969-70
Hier wollen auch wir runter.
P1313971
Abfahrt
P1313977_1