Skitour, Radstädter Tauern, Lungau, Salzburg, Österreich

Labspitze 2223m + Aignerhöhe 2104m

Nit so låb

Wohin, wenn nicht genug Schnee liegt? Klaus hatte (zu meiner Überraschung) den Großkessel in Zederhaus vorgeschlagen.
Da hatte ich (als quasi ehemaliger Lungauer ;o) ) nichts einzuwenden, wollte allerdings anstatt auf die Gebreinspitze auf die Labspitze, weil die auf meiner Wunschliste stand.

Die Bedingungen waren super, Leute allerdings auch einige unterwegs, im Großkessel ist immer was los.
Wir nahmen noch den kleinen Gegenanstieg (knapp 200hm) auf die Aignerhöhe in Kauf, um dem "Wooding" unterhalb der Trimmingeralm zu entgehen.
Das hat sich auch unbedingt gelohnt, den von der Aignerhöhe lässt´s sich super abfahren, außerdem ergibt sich so eine schöne Rundtour.
Wer genug Schmalz in den Wadeln hat, nimmt vielleicht auch noch die Gebreinspitze mit - eine durchaus machbare "Gipfeltrilogie".

Trimmingeralm, Blick auf Stampferwand (li) und Geberinspitze (re)
PC273730
Richtung Gebreinspitze (li hinten)
PC273740-41
Richtung Labspitze
PC273745_1
In höheren Gefilden pfiff "lebhafter" Wind.
PC273749
Blick übers Twenger Lantschfeld in die Schladminger Tauern
PC273754
Freie Sicht in Richtung Hohe Tauern: von Sonnblick bis zum Wiesbachhorn.
PC273767_1
"Durch die Hölle" - irgendwann muss ich dieses imposante Kar packen.
PC273769
Mosermandl, im Vordergrund die Aignerhöhe.
PC273771
Stampferwand, davor fast mikrig die Gebreinspitze.
PC273773
Hochalpine Hochspannungsleitung
PC273774
Die Gipfel der Schladminger Tauern
PC273776
Abfahrt
PC273782
Der Schnee war oben etwas schwer zu fahren, aber ein super Kar.
PC273785
Klaus im ´Weißen Rausch´
PC273786
Hoppla!
PC273787_1
Blick auf die Aigner Höhe
PC273790_1
Am Gipfel wars zu kalt zum Jausnen: bevor es wieder zur Aignerhöhe rauf geht, gibt´s was zum Futtern.
PC273791
Blick von der Aignerhöhe auf die Gebreinspitze und Labspitze
PC273798
AUf der ´Aignerheach´
PC273799
Abfahrt unterhalb der Taferlscharte.
PC273800_1