Skitour, Venedigergruppe, Pinzgau, Salzburg, Österreich

Pihapper 2513m

ein berg für alpine feinschmecker

"Es gibt Berge, die sind für die Allgemeinheit zu wenig lukrativ. Einerseits fehlt ihnen die Zugkraft der Popularität, andererseits ist ihre Besteigung mit Mühe und Anstrengung verbunden und außerdem muss man eine gehörige Portion alpinen Spürsinn mitbringen, um den besten Aufstiegsweg und die beste Abfahrt zu erkunden. Der Pihapper ist so ein Berg, wie geschaffen für alpine Schizigeuner, die stets Neues suchen suchen und Neues befahren wollen."
Das schrieb Hans Schwanda 1967 in seinem Führer "Skiglück in den Tauern" (von dem ich auch den Untertitel entliehen habe) über den Pihapper. Wahrscheinlich trifft diese Aussage heute, 40 Jahre später, nicht mehr in diesem Ausmaß zu. Tatsache ist jedoch, dass dieser Berg wohl hauptsächlich für Einheimische (und aus der näheren Umgebung) attraktiv ist, so bleibt er wohl von der breiten Schitouristenmasse aus den urbanen Regionen (die meist nicht so weit fahren wollen), einstweilen noch verschont.
Gut so, denn die schifahrerischen Qualitäten dieses Berges sind nahezu perfekt. Einerseits lawinensicher, andererseits bietet er weite, steile Flanken, die eine zügige Abfahrt gestatten. Und das ist genau das richtige für uns Schizigeuner, die stets auf der Suche nach neuen Touren sind :-)
Die bis zu 30cm Neuschnee der letzten zwei Tage und der (fast unerwartet) herrliche Tag taten ihr Übriges, unsere Neujahrstour zum perfekten Jahresbeginn werden zu lassen!

So sah es beim Weggehen aus: erstes Lebenszeichen der Sonne.
P1010005-7
Bald verzogen sich die Wolken.
P1010009
P1010014.JPG
P1010014
kurze Rast bei der Lachalm
P1010024
P1010021-22.JPG
P1010021-22
Weiter gehts in Richtung Gipfel
P1010028
P1010032-33.JPG
P1010032-33
P1010039.JPG
P1010039
P1010040.JPG
P1010040
Blick nach Westen: Breitkopf und "Russland"
P1010044-45
Eine größere Gruppe fuhr bereits ab
P1010053
Blick vom Vorgipfel zum Pihapper (nur zu Fuß erreichbar)
P1010074
Pano nach Süden
P1010076-78
Blick nach Mittersil
P1010081
P1010082-83.JPG
P1010082-83
Gipfelfoto
P1010084
Jagdhütte im Roßalmkar
P1010088
P1010089-90.JPG
P1010089-90
Abfahrt
P1010094
Blick auf den Rettenstein
P1010096
Pulverfreuden
P1010103
Klaus in Bankräuberadjustierung
P1010116
Anton im Powder
P1010117
die Hänge des Pihappers
P1010120
Blick zurück
P1010127
Am Schluß gibt´s noch einen Piccolo bei der Lachalm
P1010129
360° Gipfelpanorama
Panorama