Skitour, Kitzbühler Alpen, Glemmtal, Pinzgau, Salzburg, Österreich

Leitenkogel 2015m

nicht hoch, aber weit...

Nachdem die Jungs die Vorwoche so begeistert vom Glemmtal waren (kein Wunder, bei dem Schnee!), ging´s diese Woche auch wieder dorthin. Kü hat den Leitenkogel vorgeschlagen, den der Herr Steidl in seinem Tourenführer ("Pinzgauer Perlen") dokumentiert hat. Die dort beschriebene Route über die Murnauer Scharte war uns allerdings um eine Nummer zu rass, die steilen Nordhänge sind doch eher was für März/April.

Was soll man noch groß sagen, die Bedingungen im Glemmtal sind tatsächlich perfekt, man neigt zu sagen "wie im Hochwinter" (der bei uns im Dezember ja keine Selbstverständlichkeit mehr ist ;-) )
Der Wermutstropfen dieser Tour: weit, weit zurück bis zum Talschluss ohne viel an Höhe zu gewinnen, bevor man adäquate Hänge vorfindet.
Ansonsten aber eine typische "Pinzgauer Grasbergetour" mit schönen freien Hängen.

Blick aufs vis à vis (für die Vorboten der letzten Woche)
PC230001
"Der muass a boid dran glauben" (Kü über den Staffkogel)
PC230003
... samma uns ehrlich, des Leben is herrlich...
PC230004
Kü sucht unter dem Baum Schutz vor ... ??
PC230006
beim Aufstieg
PC230007-9
Beim Sauscherm (=Name der Almhütte)
PC230013
PC230014.JPG
PC230014
Der Rinnkogel, eine beliebte Tour von Mittersil
PC230015-17
Blick in die Hohen Tauern
PC230019
Blick nach Norden in den "Vogelalmgraben"
PC230022-23
Rast mit Blick auf den Rinnkogel
PC230025
Affengeile Schitourenberge wohin man blickt
PC230026
PC230031.JPG
PC230031
Nordabfahrt = Pulverhänge
PC230038
Der Schusterkogel ist ebenfalls ein beliebtes Tourenziel
PC230042
ja was jetzt?
PC230044
Eigenbau-Kettentraktor
PC230046