Bergtour, Venedigergruppe, Pinzgau, Salzburg, Österreich

Breitkopf 2421m


Wieder war der Pinzgau angesagt, diesmal ziemlich im hintersten Hinterpinzgau, in Bramberg am Wildkogel (geografisch korrekt ist das der Oberpinzgau, aber alles, was hinter Mittersil liegt, ist bei mir einfach der Hinterpinzgau ;-))

Wer auf den Breitkopf gekommen ist, keine Ahnung, vielleicht der Klaus, der mit seinen Wanderführerkollegen, Tom aus Nürnberg, dort etwas ausgemacht hat.

Das Wetter war, wie es der Flugwetterbericht vorausgesagt hat: tief hängende Bewölkung in den Hohen Tauern, Sichtfflugbedingungen kaum gegeben. Wir wollten zwar nicht fliegen, aber g´sehn hätt´ ma schon gern was.
Tja so ist es eben im Gebirge, immerhin hat es nicht geregnet, das ist ja schon etwas!

Nebel in der Früh beim Aufstieg
P9020003
P9020006.JPG
P9020006
Die Leckermäuler kommen an den Heidekbeeren nicht vorbei
P9020007
Bio-Rasenmäher auf der Alm
P9020012
Wellnessbereich auf der Kar-Grundalm...
P9020013
...da lassen wir es uns gutgehen!
P9020014
Oha
P9020016
Kar-Grundalm
P9020023
P9020029.JPG
P9020029
Päuschen am Karsee
P9020034-36
P9020049.JPG
P9020049
P9020051-54.JPG
P9020051-54
P9020061.JPG
P9020061
P9020062.JPG
P9020062
Dieses Kar wird "Rußland" genannt
P9020065
P9020067.JPG
P9020067
Am Gipfel
P9020080-81
Blick ins Habachtal
P9020076
Blick hinab zum Karsee und nach Bramberg
P9020089-90
Abstieg vorbei an "Rußland"
P9020091-93
P9020096-98.JPG
P9020096-98
Nochmal kurze Rast am Karsee
P9020101
P9020104.JPG
P9020104
Blick auf den 11er-Kogel
P9020105