Reise, Spanien

Barcelona

Stadteflug nach Barcelona

Hola!
Wer eine Städetreise ins Auge fasst, sollte Barcelona nicht ausser acht lassen. Die lebhafte Metropole Kataloniens am Mittelmeer bietet eine Menge Sehenswürdigkeiten und Attraktionen.

Neben der weithin bekannten "Sagrada Familia", der wohl ungewöhnlichsten Kirche Europas, ist die Stadt geprägt durch den Modernisme, ein dem Jugendstil ähnlicher Stil in Kunst und Architektur. Dieser entwickelte sich nach 1854, als man sich entschloss, die mittelalterliche Stadtmauer abzureissen und die Stadt in die bis dahin baufreie Militärzone auszudehnen. So enstand der Stadtteil "Eixample" (=Erweiterung), der streng schachbrettmusterartig angelegt wurde, mit einigen, ausnahmsweise diagonal verlaufenden Hauptstraßen.
Hier finden sich auch die meisten Gebäude des Modernisme, dessen wichtigster Künstler zweifellos Antoni Gaudi (1852-1926) war.

In der Altstadt, die ans Hafenviertel grenzt, finden sich viele mittelalterliche Gebäude, und vor allem Barcelonas berühmte Straße "La Rambla", in der sich alles Leben konzentriert.

Genug der Theorie über Barcelona (da bieten so manche Reiseführer mehr), wie heisst es so schön: Bilder sagen mehr als 1000 Worte!

Ansichtskarte mit Bildern markanter Elementen des Modernisme.
img006
Homage an Gaudi
P2090825
In der Altstadt
P2090878
Seufzerbrücke im Viertel Barri Gotic
P2090880
In der Altstadt
P2090885
In der Altstadt
P2090888
Vogel- oder Gewächshaus im Park de la Ciutadela
P2090892
Zoologisches Museum
P2090895
P2090897.jpg
P2090897
Allee und Gebäude vor dem Arc de Triomf
P2090899
Arc de Triomf, als Eingang für die Weltausstellung 1888 gebaut, bildet die Grenze zum Staddteil Eixample
P2090906
Detail vom Arc de Triomf
P2090909
Placa de Tetuan
P2090923
Der Arc de Triomf von Eixample aus
P2090928
Kirche in Eixample
P2090931
Oben offene Stockbusse sind die Touristenattraktion
P2091017
Casa Mila, abgesehen von der Sagrada Familia Gaudis wohl bekanntestes Bauwerk des Modernisme
P2101111
Am Placa Catalunya
P2111207
Architektur in Eixample
P2111213
Architektur in Eixample
P2111218