" /> Zehnerkar

Zehnerkar

Saisonstart in Obertauern

Voriges Jahr hat mich ja sozusagen der Winter überrascht, die erste Schitour machten wir in Gosau auf die Hohe Scheibe, so viel Schnee war bereits Mitte November. Aber heuer schnupperte ich in Obertauern mit den "Steinschiern" vorab Schitourenluft, die Schneefälle der vergangenen Tage sollten doch schon für eine einigermaßen dicke Schneedecke gesorgt haben. Tatsächlich, schätzomativ 50cm und mehr Neuschnee auf den Hängen, das hätte durchaus auch für meine "richtigen" Schi gereicht. Das Wetter war leider nicht so toll, deshalb war bei der Zehnerkar-Bergstation Schluss, das Gamsspitzl war fast unmöglich zu besteigen, bei dem Wind und Nebel.

reichlich Schnee bereits herunten, an den Kuppen etwas verblasen.
PB040037
Die Schneekanonen sind nichtsdestotrotz voll im Einsatz.
PB040039
ca. 50cm und mehr Schnee auf den Hängen
PB040045
Das Wasser wird mit hohem Druck zerstäubt und die feinen Tropfen gefrieren in der Luft.
PB040048
Ab Mittelstation Null Sicht.
PB040049
Unter dem Vordach der Bergstation
PB040051