Bergtour, Schladminger Tauern, Lungau, Salzburg, Österreich

Zinkwand 2442m


Bei solch einem Oktober kann man wirklich nicht jammern. Mit Ausnahme des Monatsersten war es anhaltend schön, was ich auch erschöpfend ausgenutzt habe!
Heute Sonntag gab mir wiedermal Sohnemann Max die Ehre, wir waren im Lungau auf der Zinkwand unterwegs.
Das Charakteristische an dieser Tour ist ein alter Bergwerksstollen, durch den man durch muß, hier gelangt man auf die steirische Seite der Schladminger Tauern und sieht direkt auf die Keinprechthütte hinunter.
Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind gefragt, der Zugang zum Stollen führt über einen seilversicherten Klettersteig. Außerdem ist ein guter Orientierungssinn von Vorteil, da die Wege nur sehr schlecht bzw. gar nicht markiert sind.
Wunderschöne Tour an einem wunderschönen Tag!

Schöne Herbststimmung, im Hintergrund die Engelkarspitze.
130-3060_IMG
Die Lärchen sind durchwegs schon alle braun.
130-3061_IMG
Die Zinkwand vor uns.
130-3066_IMG
Aufstieg zum Stollen.
130-3074_IMG
Zum Abstürzen täts reichen...
130-3075_IMG
Blick vom Stolleneingang hinunter..
130-3077_IMG
Im Stollen
130-3079_IMG
Blankeis auf der Schattseite im Steirischen...
130-3083_IMG
Panorama vom Gipfel.
130-3085_STA-I
Blick auf den Graunock (manche sagen auch Talkenzutz zu ihm).
130-3095_IMG
Da sind wir heraufgekommen.
130-3096_IMG
Gipfelblick
130-3097-98_IMG
Max am Gipfel
130-3099_IMG
Imposant der Hochgolling.
131-3101_IMG
Traumhafter Blick zum Großglockner, welcher genau hinter Mosermandl und Faulkogel herausschaut.
131-3105_STA
Zum Greifen nahe der Dachstein.
131-3108_IMG
Genußvoller Blick ins Znachtal.
131-3110_IMG
Der Talkensee.
131-3118_IMG
Bäume wachsen auch auf den exponiertesten Stellen.
131-3119_IMG
3 Uhr Winterzeit, im Znachtal ist es schon schattig.
131-3123_IMG
Das sind die Farben, die ich im Herbst so liebe!
131-3126_IMG