Skitour, Glocknergruppe, Pinzgau, Salzburg, Österreich

Krummelkeeskopf 3103m

Abschlußtour auf der Großglockner-Hochalpenstraße

Abschlußtour auf den Krummelkeeskopf, vom Hochtor (Großglockner-Hochalpenstrasse) aus.
Wetter traumhaft, Ausblick und Naturerlebnis ebenfalls! Von daher eine absolut würdige Abschlußtour, höhenmetermäßig hatten wir schon Anspruchsvolleres im Programm (Hochkaltertäler, Habach usw.). Hier waren es mehr Längenmeter (knapp 6km) - siehe das Panorama ganz unten - schöner Überblick über den gesamten Tourenverlauf!

Eine schöne Abfahrt in die Weißenbachrinne war leider nicht mehr drinnen, dafür war es einfach zu warm. Um hier noch einen gerechten Zeitpunkt zu erwischen, müsste man wohl oben übernachten, denn die Strasse ist erst ab 6:00 Uhr früh geöffnet.
Trotzdem war es ein wunderschöner Tag, und den Blick auf Sonnblick & Co muß man einmal gesehen haben.
Mit Bildern hab ich diesmal nicht gespart, die nächsten Schitourenbilder werden wahrscheinlich ein paar Monate auf sich warten lassen!

Aufstieg vom Hochtor
120-2076_IMG
do is no weit (in der Bildmitte das Modereck)
120-2078_BCD
Das Ende des Seidlwinkeltales
120-2084_STA
Das Vordere Modereck und ein Seitental des Seidlwinkeltales.
120-2085_STA
Die Sonne ist in der Früh schon sehr kräftig
120-2086_A-B
bizarre Felsformen
120-2089_IMG
Die Weißenbachscharte
120-2090_A-D
unangenehme, eisige Steilstellen
120-2095_IMG
Ich habe dieses Steilstück zu Fuß bewältigt, Klaus hat sich überhaupt einen Weg unterhalb gesucht.
120-2098_IMG
Blick ins Seidlwinktal (ganz links), dann der Einschnitt ins Krummeltal, die markante Pyramide des Ritterkopfes, und rechts Krummelkeeskopf und Noespitze.
121-2103_A-E
Unterhalb des Krummelkeeskopfes, in der Mitte die Noespitze und rechts der Herbertturm.
121-2110_A-B
Majestätischer Blick auf den König der Tauern, den Großglockner.
121-2113_IMG
Blick zurück auf das Modereck.
121-2114_IMG
Ein ungewöhnlicher Blick: der Ritterkopf und rechts dahinter schauen Faulkogel und das Mosermandl heraus.
121-2115_IMG
Wirkt von unten gefährlicher als sie ist: die Flanke des Krummkeeskopfes.
121-2120_IMG
Eine labile eingewehte Schneeschicht, darunter eisig, Harscheisen wären angebracht gewesen (Fred hätte uns ausgelacht :-))
121-2122_IMG
Die Querung zum Krumlkeeskopf.
121-2125_IMG
Der Blick am Gipfel hat mich fast umgehaut: Hocharn, Sonnblick, und der seltene Blick ins (Große?) Fleißtal..
121-2128_A-H
In dieser Perspektive hab ich den Sonnblick noch nie gesehen. Rechts davon die Goldzechkopf, dahinter die dunkle Goldbergspitze.
121-2136_IMG
Blick zum Hocharn mit dem Krummkees.
121-2137-38
Blick ins Krummeltal, Ritterkopf und Hocharn.
121-2140_A-I
Bei so einem Hintergund gehört natürlich ein Gipfelfoto her.
121-2154_IMG
Blick auf das Große Fleißkees.
121-2155-57
Die Spuren waren sogar noch auf der Hochalpenstrasse zu sehen.
121-2159_IMG
Kurze Abfahrt in die Weißenbachrinne, der Firn war leider schon weg. Da haben wir lieber ein Päuschen gemacht.
121-2161-62
Endstation Hochtor
121-2163_IMG
Vom Fuschertörl überblickt man die gesamte Länge der Tour, die entlang des Klagenfurter Jubiläumsweges verläuft.
121-2164_A-C
Hohe Dock, Bratschenkopf und Wiesbachhorn vom Fuschertörl aus.
121-2173_IMG
Die "billigste" Tour geht auf den Kloben (siehe Spuren), Abfahrt bis ins Käfertal wo man mit dem Taxi abgeholt wird.
121-2174_IMG