Skitour, Radstädter Tauern, Großarltal, Pongau, Salzburg, Österreich

Gurenstein 2219m / Tappenkarseehuette

Wochenende auf der Tappenkarseehütte

Halb verpatztes Skitourenwochenende auf der Tappenkarseehütte: eigentlich wäre ein langersehntes Ziel, die Hochalmspitze, am Programm gestanden, aufgrund der vorgerschenden Schneelage haben wir uns jedoch für ein harmloseres Ziel entschieden.

Die Tappenkarseehütte liegt auf 1820m Seehöhe und verfügt über einen gemütlichen Winterraum. Es hätte die 2433m hohe Glingspitze werden sollen, die, laut einem alten Skitourenführer von 1967 (Hans Schwanda, "Skiglück in den Tauern"), durchaus über "Arlbergqualitäten" verfügt. Leider hat uns der Wetterbericht die Petersilie verhagelt: Anstatt des von der Salzburger Wetterdienststelle innergebirglichen (noch)Schönwetters regnete es am Samstag aus vollen Kübeln. Fazit: Flucht zurück über das Karteistörl und katastrophale Abfahrt über feuchtnassen Sulz. Wenigstens der Freitag war recht OK und ein romantischer Hüttenabend ist ja auch was Besonderes, oder?

Aufstieg zum Karteistörl.
115-1575_IMG
Auf dem Gurenstein.
115-1576_IMG
Gute Fernsicht in die Hohen Tauern.
115-1577_STABC
Blick vom Gurenstein auf den Tappenkarsee.
115-1581_IMG
Blick Richtung Süden: Glingspitze, Hochalmspitz (grmlgrmlgrml....)
115-1583_STABC
Hier sieht man noch mal die "Arlbergqualitäten" der Glingspitze...
115-1586_IMG
Abfahrt Richtung Hütte
115-1587_IMG
Steile Einfahrt vom Grat.
115-1588_IMG
Ein schöner Hang, trotz des weichen Schnees gar nicht so schlecht zu fahren.
115-1590_IMG
Blick ins Tappenkar von derselben Hütte.
115-1593_STA-H
im Schneelatrinenausheben ist unser Klausi unschlagbar!
116-1601_IMG
Sonnenuntergang über dem zugeschneiten Tappenkarsee.
116-1603_STA
Da war die Welt (das Wetter) noch in Ordnung!
116-1607_IMG
Tag 2: enttäuschte Gesichter am Karteistörl
116-1608_IMG