Bergtour, Schladminger Tauern, Lungau, Salzburg, Österreich

Hochgolling 2865m

Der Lungauer Magnet unter erschwerten Bedingungen

Lungaus zweithöchster unter erschwerten Bedingungen: ist er schon unter normalen Umständen kein Sonntagspaziergang, war es diesmal eine echte Herausforderung. Ehrlich gesagt, hätte ich gewußt, was auf uns zukommt, ich hätte mir eine andere Tour ausgesucht. Ab der Abzweigung zum Nordwestgrat lag relativ viel Schnee und machte den Anstieg ziemlich mühsam, auch nicht ganz ungefährlich. Ein unerschrockener Alpinist war hier am Samstag bereits unterwegs und hat eine Spur gelegt. Ich weiß nicht ob das gut oder schlecht war. Gut deshalb, denn ohne dieser Spur hätte ich den Weg niemals gefunden, die Markierungen waren nur zum Teil sichtbar. Andererseits vielleicht doch nicht so gut, denn wäre sie nicht dagewesen, wäre ich sicher umgekehrt. Erst beim Abstieg zeigte sich, wie schwierig es ist, sich bei diesen Verhältnissen gefahrlos zu bewegen. Enstprechend lang die Auf- und Abstiegszeiten: Aufstieg ca. 4,5 Stunden, Abstieg ca. 4 Stunden.

Die Morgensonne sorgt für eine schöne Kulisse.
106-0697_IMG
Rückblick ins Göriachtal.
106-0698_IMG
Samspitze (links) und Zwerfenberg.
107-0703_STABC
Beim Aufstieg in die Gollingscharte.
107-0706_IMG
In der Gollingscharte, die Wolken stauen sich am Felsen.
107-0710_IMG
Blick auf den Zwerfenberg.
107-0711_IMG
Aufstieg durch ein Schneeband.
107-0713_IMG
Hier hat man die Wahl: entweder am ausgesetzen Nordwestgrat entlang oder den klassischen Normalweg.
107-0714_IMG
Blick ins Göriachtal
107-0717_IMG
Blick in die Landawier
107-0719_IMG
Da lag schon einiger Schnee
107-0720_IMG
Endlich am Gipfel!
107-0738_IMG
Blick runter ins Hüttendorf
107-0723_IMG
Preber & Co
107-0724_STABC
Der Nachbar, das Kasereck
107-0727_IMG
Die Schladminger "Summits": Hochwildstelle, Waldhorn...
107-0728_STABC
Schaut kälter aus als es war: der milde Föhn sorgte für angenehme Temperaturen...
107-0722_IMG
Blick auf Landawiersee und -hütte
107-0737_IMG
Der Gipfelgrat
107-0739_IMG
Blick auf den Nordwestgrat
107-0740_IMG
Blick in Richtung Radstädter Tauern
107-0743_STA-E
Hier sieht man nochmal schön in die Landawier
107-0748_IMG
Rückblick auf den Gipfel
107-0751_IMG
Die Samspitze
107-0753_IMG
Der angezuckerte Hochgolling
107-0754_IMG
Beim Abstieg lag im Görichtal schon der Schatten
107-0756_IMG