Bergtour, Ankogelgruppe, Gasteiner Tal, Pongau, Salzburg, Österreich

Gamskarkogel - Rastötzenalm

Eröffnung der Bergtourensaison 2004

Erste Bergtour der Saison 2004: das Ziel hieß Gamskarkogel. Aufstieg von Bad Hofgastein über die Rastötzenalm. Das Wetter hat uns leider einen Strich durch die Rechnung gemacht. Zwar sollte es am Nachmittag lt. Wetterbericht schöner werden, aber im Gebirge ist es wie so oft eben anders. Je näher wir dem Gipfel kamen, umso stürmischer wehte der Wind, hinzu kamen Schneeschauer und Kälte. In der Scharte zwischen Rauchkogel und Gamskarkogel kehrten wir auf ca. 2200m Seehöhe um.

Beim Gräfinsitz (welche Gräfin ist hier wohl gesessen?)
147-4788_IMG
Aufstieg von der Rastötzenalm, hier war durchwegs Schnee.
147-4792_IMG
Fußstapfen im Schnee
147-4794_IMG
Im Kar, hier gingen schon einige Naßschneelawinen ab.
147-4798-99_IMG
Ab und zu kam die Sonne etwas durch.
148-4808_STD
Über Lawinenkegel im Kar.
148-4811_STA-F
Max beim Aufstieg.
148-4818_IMG
Von der Scharte aus sieht man schön bis zum Gipfel bzw. zum Badgasteiner Haus. Hier kehrten wir um nachdem wir bis zu den Oberschenkeln im Schnee versanken.
148-4819-21_IMG
Nochmal ein Ausschnitt auf dem man den Gipfelbereich besser sieht.
148-4821_IMG
Abstieg durch das bis zu 40° steile Kar (gemessen mit dem Pendeltrick)
148-4824_IMG