Skitour, Hochkönig, Pongau, Salzburg, Österreich

Hochkönig - Gr. Bratschenkopf 2856m

Es muss nicht unbedingt das Matrashaus sein

Nachdem meine Freunde voriges Jahr keine Rücksicht auf meinen Terminkalender nahmen und die Tour ohne mich gegangen sind, musste ich sie auf eigene Faust wiederholen. Heute passte es wunderbar, Wetter gut, der Föhn könnte für Wolken in den Hohen Tauern sorgen. Schifahrerisch ist diese Tour kein Heuler - da gibt´s besseres. Viele flache Stellen und teilweise Gegenanstiege, aber darauf war ich vorbereitet denn ich war ja letzten Sommer bereits hier oben. Im letzten Teil entschloss ich mich nicht zum Matrashaus aufzusteigen sonden auf den Bratschenkopf - dadurch ersparte ich mir ein langes Flachstück und einen Gegenanstieg am Rückweg. Und, Leitln i sogs eich, der Bratschenkopf ist genauso schön!

Die Mandlwände sind im Winter genauso schön wie im Sommer!
143-4340_STABCD
Über den Ochsenriedel.
143-4354_IMG
Am Gipfel, Blick auf den Großglockner.
143-4361_IMG
Blick auf das Hagengebirge
143-4370_STA-C
Blick auf das Tennengebirge
143-4373_STA-B
Blick auf das Matrashaus
143-4377_IMG
Die zwei starteten durch zum Matrashaus, im Hintergund der Watzmann.
143-4384_IMG
Blick vom Gipfel Richtung Tennengebirge
143-4385_IMG
Die Torsäule ist wohl der markanteste Blickfang der Tour.
143-4389_IMG
Von der Mitterfeldalm Blick aufs Tennengbirge.
143-4397_IMG