" /> Kampl ca. 2100m

Kampl ca. 2100m


Alle Jahre wieder: Tour auf den Kampl. Die Landschaft ist unverändert atemberaubend, auch wenn man die Tour schon kennt. Ich habs gut erwischt, Schnee war zwar nicht übermäßig viel (siehe Latschen auf den Fotos), aber ausreichend zum Schifahren. Die Abfahrt zur Sulzkaralm kann ich empfehlen, man muß zwar wieder c. 100hm aufsteigen, findet aber dafür (wahrscheinlich) noch etwas Tiefschnee.

Beim Aufstieg oberhalb der Mahdalm-Hütte ging der Nebel auf.
132-3284_IMG
Stimmungsbild im Nebel.
132-3287_IMG
Plötzlich war auch der Blick auf den Gosaukamm frei.
132-3288__89
Am Losegg.
132-3290_IMG
Am Losegg.
132-3291_IMG
Blick auf die Bischofsmütze, Kamplbrunnspitze und Leckkogel.
132-3296_IMG
Blick auf die Mandlscharte und das gewaltige Kar "weite Zahring"
132-3298_IMG
Kurz vorm Ziel.
133-3303_IMG
Blick vom Skidepot auf den Kampl.
133-3304_IMG
Die Dachstein Südwand.
133-3306_IMG
Der Rötelstein schaut aus den Wolken heraus.
133-3307_IMG
Auch von der Filzmooser Seite  stiegen Tourengeher auf.
133-3309_IMG
Blick vom Kampl auf B´Mütze und Kamplbrunnspitze.
133-3317__18
Der Gipgfelgrat.
133-3319_IMG
Blick in die Abfahrt zur Elmaualm.
133-3320_IMG
Bei der Abfahrt Blick zurück auf die Bischofsmütze.
133-3323_IMG
Pulvertraum bei der Abfahrt.
133-3324_IMG