" /> Marchginggele 2545m

Marchginggele 2545m

Schitourentage 2007

Ein "Ginggele" ist im osttirolerischen a klaans Hügele, also noch kein richtiger Berg... Naja, so klein ist das Marchginggele auch wieder nicht... ;-) Jedenfalls ist das eine recht beliebte Tour, was wir auch am Andrang von allen Seiten feststellen konnten. Der frühe Vogel fängt den Wurm, und da wir eine der ersten waren, konnten wir den Gipfel auch eine zeitlang alleine geniessen. Die Abfahrt über die steilen Nordwände wie am Vortag vom Pfannhorn ist auch nicht jedermanns Sache, und so fanden wir noch einige unversprte Bereiche vor, um den Pulververgnügen zu fröhnen. Zuerst aber fuhren wir ein Stück im Firn nach Süden ab, um dann wieder ca. 100hm zum Blankenstein aufzusteigen. Wieder eine gelungene Tour!

Aufstieg im Marchental
P3140103
Die ersten Sonnenstrahlen...
P3140107
...locken uns zu einer kurzen Verschnaufpause. Leider müssen wir wieder zurück in den Schatten.
P3140108
Aufstieg im Kar, die Sonne ist noch hinter dem Bergkamm.
P3140117
Licht-Schatten Spiele
P3140120
oberhalb der Marchenswand Blick nach unten
P3140126
Gratwanderung
P3140127-129
Blick ins Marchental
P3140136
Die Konditionsstarken (zu denen ich heuer nicht gehöre) sind schon oben
P3140138
Licht-Schatten Spiele
P3140139
Am Gipfel
P3140159
Blick auf die Dolomiten
P3140160
Tourengeher am Grat
P3140162
Die Drei Zinnen
P3140164
Ich am Gipfel
P3140169
Militärgebäude aus dem ersten Weltkrieg
P3140175
fertigmachen zur Abfahrt
P3140186
steile Abfahrt
P3140188
Suche nach der besten Abfahrtsmöglichkeit
P3140190
Pulverschnee auf den schattseitigen Hängen
P3140194





360° Panorama (ca. 1MB)